VOLLMERT 2017-07-27T10:19:32+00:00

Full-Service

für schwere Aufgaben

Mehr erfahren

Über uns

VOLLMERT ist als zuverlässiger und kompetenter Partner im Bereich der Maschinentransporte bekannt. Innovative Konzepte sowie unser hoher Anspruch an unsere erbrachte Dienstleistung stehen für den Nutzen, den Sie aus der Zusammenarbeit mit uns ziehen. Ein leistungsstarkes und kundenorientiertes Dienstleistungskonzept runden das vielfältige Leistungsprofil unseres Unternehmens ab.

Aus Tradition und Überzeugung

Als Familienunternehmen durch Hans-Jürgen Vollmert gegründet, ist es seit nunmehr 1986 unser tägliches Geschäft, schwere Lasten zu bewegen und zu montieren. Unser Ziel ist es, Ihr Vorhaben einfacher und preisgünstiger zu machen. Flexibilität, Sicherheit, Beratung und Service sind für uns als Full-Service-Dienstleister keine simplen Schlagworte, sondern täglich gelebte Überzeugung.

Hier sehen Sie den Ablauf von Betriebsverlagerungen.

Qualität auf höchstem Niveau

VOLLMERTs Dienstleistungsangebot orientiert sich an den Bedürfnissen unserer Kunden. Unser Anspruch ist es, durch innovative und zuverlässige Konzepte die entstehenden Kosten für den Kunden so gering wie möglich zu halten. Unser Credo nach effizientem Service hilft dabei, die Betriebsabläufe unserer Kunden zu optimieren und langfristig die Profitabilität zu steigern.

Aus Tradition und Überzeugung

Als Familienunternehmen durch Hans-Jürgen Vollmert gegründet, ist es seit nunmehr 1986 unser tägliches Geschäft, schwere Lasten zu bewegen und zu montieren. Unser Ziel ist es, Ihr Vorhaben einfacher und preisgünstiger zu machen. Flexibilität, Sicherheit, Beratung und Service sind für uns als Full-Service-Dienstleister keine simplen Schlagworte, sondern täglich gelebte Überzeugung.

Hier sehen Sie den Ablauf von Betriebsverlagerungen.

Qualität auf höchstem Niveau

VOLLMERTs Dienstleistungsangebot orientiert sich an den Bedürfnissen unserer Kunden. Unser Anspruch ist es, durch innovative und zuverlässige Konzepte die entstehenden Kosten für den Kunden so gering wie möglich zu halten. Unser Credo nach effizientem Service hilft dabei, die Betriebsabläufe unserer Kunden zu optimieren und langfristig die Profitabilität zu steigern.

Vision

VOLLMERT ist getrieben von einer Vision. Eine Vision, die nicht nur auf dem Papier existiert, sondern die sich im täglichen Miteinander mit unseren Kunden wiederspiegelt.

VOLLMERT Team

Auch bei VOLLMERT sind es die Menschen, die für das erfolgreiche Bestehen einer langjährigen Kundenbeziehung relevant sind.

Adrian VollmertGeschäftsführung
Kundenbetreuung, Projektplanung, Controlling, Finanzierung, Vertragswesen, After-Sales

Tel.: +49 (0) 4105 585 020
Fax: +49 (0) 4105 585 0225
Mobil: +40 (0) 1577 3585020

a.vollmert@vollmert.eu
Birgit DiekmannOffice Management
Assistenz der Geschäftsführung,
Administration

Tel.: +49 (0) 4105 585 020
Fax: +49 (0) 4105 585 0225
Mobil: +49 (0) 1577 3 585 031

b.diekmann@vollmert.eu
Martin KardelProjektleitung
Abwicklung nationale und internationale Montage- und Transportprojekte, Sicherheitsbeauftragter

Tel.: +49 (0) 4105 585 020
Fax: +49 (0) 4105 585 0225
Mobil: +49 (0) 1577 3 585 021

m.kardel@vollmert.eu

Ein Projekt in Planung?

Sie planen ein Projekt und sind auf der Suche nach professioneller Beratung im Bereich der Industriemontagen und der Schwerlastlogistik? Sprechen Sie uns an!

Termin vereinbaren

VOLLMERT Full Service

VOLLMERT versteht sich als Full-Service-Dienstleister für seine Kunden. Die Gründe für Produktions- und Maschinenverlagerungen können unterschiedlich sein.

1. Projektierung

– der erste Schritt

Die Projektierungsphase ist die Basis: In dieser Phase findet die erste Ortsbegehung statt und von VOLLMERT werden erste Machbarkeitsstudien entwickelt, die die Grundlage für eine Budgetierung oder Vorkalkulation bilden. Diese Budgetierung wird Ihnen als Grundlage für die weitere Entscheidungsfindung und Planung zur Verfügung gestellt. Nach wiederholten Abstimmungen zu dieser Budgetierung erfolgt dann die entsprechende Angebotserstellung. Zusätzlich zu dem Angebot erhalten Sie ein exaktes Schnittstellen- und Leistungsprotokoll, in dem sämtliche künftigen Leistungsübergänge klar definiert und ersichtlich sind. Sie brauchen VOLLMERT nur noch den Auftrag erteilen.

2. Projektmanagement

– unsichtbar, aber unerlässlich

Diese Phase der Projektabwicklung beinhaltet neben den klassischen Elementen des Projektmanagements spezielle Bausteine für die Abwicklung solcher Projekte. Von der Ablauf- und Detailplanung über Zeichnungs- und CAD-Studienerstellung bis hin zur Dokumentation des Projektes läuft alles in diesem Baustein zusammen. Diese Phase ist für das Gelingen des Gesamtprojektes von entscheidender Bedeutung und somit sehr wichtig für Sie. Wenn VOLLMERT alles aus einer Hand liefert, erfahren Sie die Schnittstellenminimierung, die Sie sich erwünschen – z.B. wenn es Ihnen nicht möglich ist, das Projekt selber zu managen.

3. Demontage

– es geht los

Nun beginnt der „handwerkliche“ Teil Ihres Projektes. Die vorhandenen Anlagen werden durch VOLLMERT am Altstandort mechanisch und elektrisch demontiert. Die Grundlage für die Durchführung der Arbeiten das Schnittstellen- und Leistungsprotokoll. Weitere Bestandteile dieser Phase können die Reinigung und die Verpackung der demontierten Anlagenteile sein, sowie der Rückbau von technischer Gebäudeausstattung am Altstandort. Neben einer detailierten Dokumentation bildet den Abschluss dieser Phase der sog. Quertransport – die Verbringung der Anlagenteile vom Altstandort zum Verladeplatz. Großteile des für diese Phase benötigten Equipments befinden sich im Eigentum von VOLLMERT. Sollten für die Demontage bestimmter Anlagentypen Herstellermonteure notwendig sein, so werden diese von VOLLMERT in Abstimmung mit Ihnen zur Durchführung der Arbeiten eingeladen.

4. Transportlogistik

– es bewegt sich was

In dieser Phase übernimmt VOLLMERT die komplette Abwicklung der Verladung, die Wahl des benötigten Verkehrsträgers (Straße, Wasser, Schiene oder Luft) mit der dazugehörigen Durchführung, sowie eventuelle Zwischenlagerungen. Da VOLLMERT überregional tätig ist, werden sämtliche Großeinheiten für die Verladung – z.B. Krane – regional stunden- oder tageweise vorgehalten. Das gilt auch für den Bereich der Verkehrsträger und Zwischenlagerung. Auch hier wird der benötigte Fracht- bzw. Lagerraum situativ und damit preisgünsitg am Markt organisiert.

5. Einbringung

– etwas „Neues“ kommt

Die Einbringungsphase kennzeichnet das ursprüngliche Geschäft von VOLLMERT. Hier kommt sämtliches Know-how hinsichtlich Maschinenhandling, Personal und Equipment von VOLLMERT zum Einsatz. Sämtliche Anlagen- und Maschinenteile werden abgeladen und mittels geeigneter Transporttechnik an den Aufstellungsort verbracht. Dort erfolgt die Aufstellung und Justierung der Maschinenteile. Hierbei ist die detaillierte Vorplanung samt Risikoanalyse notwendig, die einerseits sowohl die Örtlichkeiten und Zuwegungen beachtet und andererseits potentielle Risiken aufzeigt, abwägt und Alternativen prüft.

6. Installation

– es ist fast geschafft

Die Installationsphase bildet den vorläufigen Abschluß des Projektes, wobei erst nach der Inbetriebnahme der wirkliche Abschluß gegeben ist.Die elektrische und mechanische Remontage der Anlage erfolgt durch VOLLMERT. Bei der Inbetriebnahme begleitet VOLLMERT den Kunden mit Manpower und Equipment zum Nachweis, d.h. die Verrechnung erfolgt nach Aufwand. Nach erfolgter Inbetriebnahme und der Übergabe an den Kunden ist das Projekt vorläufig abgeschlossen. Sie wählen selbst: ob Teilleistungen oder eine Komplettabwicklung – VOLLMERT ist immer für Sie da, um Ihr Projekt zu einem erfolgreichen Abschluss zu begleiten.

0
abgeschlossene Projekte
0
zufriedene Kunden
0
Tonnen transportiert
0
Jahre Erfahrung

Leistungen

Kompetenz gepaart mit Kraft, selbst tonnenschwere Arbeit schafft! Unsere Leistungen sind äußerst vielfältig. Unser Einsatzgebiet erstreckt sich auch über die Grenzen Deutschlands hinaus.

Referenzen

In dieser Rubrik stellen wir Ihnen exemplarisch einige Impressionen von VOLLMERT in Form von bewegten und bewegenden Bildern vor.

Hier sehen Sie Maschinentransporte.
Freudenberg
Hier sehen Sie Industriemontagen.
KOLBENSCHMIDT DE + USA
Hier sehen Sie Betriebsverlagerungen.
Kronospan Dresden

Sprechen Sie uns an!

Sie haben Fragen oder möchten ein geplantes Projekt mit uns besprechen? Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns gerne eine Mail über das Kontaktformular. Wir melden uns zeitnah bei Ihnen.